Über mich


Ich bin 1954 in München geboren. Ein Jahr nach dem Abitur bekam ich eine Tochter.

Von 1976-1980  studierte ich an der Ludwig-Maximilian-Universität in München Theaterwissenschaft, Germanistik und Alte Geschichte. 1977 begann ich Theater zu spielen und wechselte 1980 von der Universität auf eine private Schauspielschule, die ich 1983 beendete. Von 1984-1985 absolvierte ich eine Weiterbildung in „Expressive Arts Therapy am Tamalpa Institute Kalifornien (Anna und Daria Halprin). Nach meiner Rückkehr nach Deutschland arbeitete ich als Regieassistentin und Regisseurin einer freien Theatergruppe (Pasinger Fabrik). Außerdem gab ich Unterricht in Sprecherziehung und kreativer Bewegung.

Von 1989-1992 machte ich eine Atemausbildung bei Herta Richter im Atemhaus München. 2000 erhielt ich das AFA-Diplom®. Gleichzeitig besuchte ich die Heilpraktikerschule Lotz in München und bestand 1992 die amtliche Heilpraktikerprüfung.

Von 1993-2008 arbeitete ich als Atem-, Tanz- und Bewegungstherapeutin in der Psychosomatischen Klinik Roseneck in Prien am Chiemsee. Während dieser Zeit machte ich eine Weiterbildung in Gesprächstherapie nach Rogers am Lehrkollegium für Psychotherapeutische Medizin LPM e.V. in München (1996). Ich schrieb auch ein Fachbuch, das 2005 im Via Nova Verlag veröffentlicht wurde: „Die Heilkraft des Atems für einen erholsamen Schlaf.“

Von 2007-2010 absolvierte ich eine Grundausbildung in Osteopathie an der Akademie für Medizin und Lebenskunst in München, die ich mit einer Prüfung in allen 3 Bereichen (parietale, viszerale und kraniosakrale Osteopathie) abschloss. Von 2012-2013 vertiefte ich meine Kenntnisse in Kraniosakraltherapie durch eine 5x4tägige Weiterbildung in Kraniosakralbehandlung bei Elisabeth Kerr in Übersee.

Seit meinem Fortgang aus der Klinik Roseneck behandele ich in meiner Naturheilpraxis in München als Atemtherapeutin (AFA®) und Osteopathin/ Kraniosakraltherapeutin. 

Von 2013 – Anfang 2022 arbeitete ich neben meiner Praxis im Naturhotel Tannerhof in Bayrischzell als Atem- und Craniosakraltherapeutin.

Seit 2006 leite ich Kurse für Laien und Fachberufe mit folgenden Schwerpunkten: *Atemübungen bei psychosomatischen Belastungen. *Strukturelle Atembehandlung (Fortbildungen für Fachberufe). Siehe auch „Kursangebote“.